Videoanleitung: An einer Live-Sitzung teilnehmen

Im Vorfeld des Kongresses werden Sie eine E-Mail erhalten, in der Sie Ihre persönlichen Live Session Link finden.


Hier ein Video:




Hier ein paar weitere Informationen:


Dieser Link ist dann für Sie freigeschaltet und Sie können bereits jetzt einen Testlauf durchführen und sich mit dem System vertraut machen. Verwenden Sie zum Aufrufen des Links nach Möglichkeit Googles Chrome Browser.

Falls Sie diesen noch nicht installiert haben, laden Sie ihn bitte hier herunter.


15 Minuten vor Sitzungsstart wird unser Techniker Sie empfangen. So bleibt noch etwas Zeit, um eventuelle Fragen Ihrerseits zu beantworten und sich mit dem Sitzungstechniker bekannt zu machen. 


Nach dem Aufrufen des Links, wird Ihr Browser Sie in einer PopUp-Nachricht nach der Berechtigung fragen, Ihr Mikrofon und Ihre Kamera benutzen zu dürfen. Bestätigen Sie dies bitte, durch einen Klick auf „Zulassen“.



Im Anschluss daran, können Sie einstellen, welche Kamera, welches Mikrofon und welche Lautsprecher Sie verwenden wollen und können diese testen.




Mit einem Klick auf „Join/Beitreten“ am unteren Bildrand, treten Sie nun dem Meeting bei. Während der geplanten Sitzungszeit, die Sie dem Programm entnehmen können, sollten alle ReferentInnen und ModeratorInnen einschließlich Headset und / oder Mikrofon vor ihren Computern anwesend sein und sich idealerweise auch per Video verbinden.

 

Sitzungsansicht im Detail

 

Die Sitzungsansicht enthält vier Kernelemente:

  1. Ton- und Bildeinstellungen sowie Hilfe und Support: Hier können Sie Ihr Mikrofon stumm schalten, Ihre Kamera ein oder ausschalten und den Sitzungston stumm schalten. 
  2. Kameraübersicht: Hier werden Sie alle KollegInnen sehen, die Ihre Kamera eingeschaltet haben. 
  3. Präsentationssteuerung: Um Ihren Vortrag während der Sitzung steuern zu können, öffnet der Sitzungstechniker zunächst Ihren Vortrag und übergibt Ihnen anschließend die Mauskontrolle. Sie können Ihren Vortrag dann wie in PowerPoint gewohnt mit der Maus oder mit der Tastatur steuern.
  4. Interaktion: In diesem Menüpunkt finden Sie unter „Q&A“ die eingehenden Fragen und können diese für das Livestream-Publikum schriftlich beantworten oder mit in die Live-Diskussion nehmen. 


Unter „Polling“ finden Sie Abstimmungsergebnisse, falls dies in Ihrer Sitzung vorgesehen ist. 

Unter „Chat“ können Sie sich mit dem Sitzungstechniker und Ihren Kollegen austauschen, ohne das dies vom Publikum gesehen werden kann. 

Unter „Participants/Teilnehmer“ sehen Sie eine Auflistung aller Sitzungsteilnehmer.